Brauerei Mühltaler

Bis 1916 | Seit 2016

Brautradition im Lungau

Mühltaler - Brauerei im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau.

 


Die Mühltaler Brauerei wurde bereits im 18. Jahrhundert gegründet. Nach 100 Jahren gibt es nun endlich wieder das Lungauer Traditionsbier. Als Wanderbrauerei wird handgebrautes Bier aus den besten regionalen Zutaten hergestellt. Dazu wird Braugersten und Hopfen direkt im Lungau angebaut.

 

Einzigartiger Geschmack durch einzigartige Leidenschaft!

Christian Mauser Mühltaler Bier

Chtistian Mühltaler Brauerei

Mauterndorf Bier Lungau

Das Mühltaler Team

Christian Mauser Mühltaler Bier

Christian Mauser

Gründer, Inhaber, Braumeister
Der Diplom Biersommelier beschäftigt sich schon seit dem Jahre 2011 intensiv mit dem Thema Bier. Inspiriert durch ein Praktikum in der Vulkanbrauerei in Mendig (D) beginnt er im Jahr 2014 das KMU-Management& Entrepreneurship Studium an der FH-Salzburg. Im Zuge dessen gründet Christian Mauser Ende Mai 2016 die Mühltaler Brauerei.
Hubert Mauser Mühltaler Bier

Hubert Mauser

Teilhaber
Der Landwirt und Unternehmer unterstützt seinen Sohn seit je her bei seinem Projekt die ehemalige Familienbrauerei wieder zu eröffnen. Im Mai 2017 steigt er dann auch aktiv in das Unternehmen ein und trägt nun mit seiner Erfahrung und seinem Netzwerk zum weiteren Erfolg der Mühltaler Brauerei bei.

Unsere Grundsätze

Regionalität

Wir lieben den Lungau und das soll man auch in unseren Produkten und in unserer Arbeit spüren. So bauen wir Hopfen und Gerste zu Versuchszwecken wieder im Lungau an. Noch heute sind im Kataster eigene Flächen für den Braugerstenanbau ausgewiesen auf welchen man früher eben diese angebaut hat. Hopfen wächst im Lungau bisher nur als Wildpflanze an so machen Waldrändern, Hausmauern oder auch in Gärten. Wir versuchen ihn im Lungau anzubauen und ihn anschließend zum Bierbrauen zu verwenden.

 

Braunglas

Wir füllen unser Bier nur in braune Flaschen ab, auch wenn der Konsument lieber zur grünen Flasche greift. Dies kommt daher, dass Braunglas viel weniger Licht an unser Bier kommen lässt als Grünglas. Licht verändert den Geschmack eines Bieres ins Negative. In Fachkreisen spricht man vom „Lichtgeschmack“.

 

Kartonverpackung

Wir verpacken unsere Biere in 12er oder 24er Kartonverpackungen. Dies hat einen ganz einfachen Grund: Durch die dunkle Umgebung schützen wir unsere Biere vor Licht, welches sich negativ auf den Geschmack unserer Spezialitäten auswirkt.


 

Eine Brauerei mit Geschichte

Seit 1795 | Seit 2016

 

Die Geschichte der Mühltaler Brauerei beginnt im Jahre 1795. In diesem Jahr wurde das Braurecht von einer anderen Mauterndorfer Brauerei käuflich erworben. Die Brauerei entwickelte sich sehr gut und so wurde das Mühltaler Bier im Lungau von Tweng bis Muhr und von Zederhaus bis Ramingstein getrunken. 1916 musste Vitus Mauser die Brauerei aufgrund der Erschwernisse des Ersten Weltkriegs schließen. 2016, nach 100 Jahren, haben wir sie als Wanderbrauerei wiedereröffnet.